German Fashion Design Award 2011

8 Feb

Am letzten Wochenende wurde der German Fashion Design Award
in der Düsseldorfer Nachtresidenz verliehen.

Da durften wir natürlich nicht fehlen und machten uns schnurstracks auf den Weg in die Modestadt.
Die Schlange war lang und die Temperatur würde ich auch nicht gerade als warm bezeichnen, aber es hat sich gelohnt!

Und so war er:

Bunt, glamourös, einfallsreich und vor allem sehr inspirierend.
Die 12 Designer aus verschiedenen Städten standen wohlverdient im Finale.
Mit kreativen und außergewöhnlichen Kollektionen zu dem Thema Revulotion konnten sie bei der Jury, in der unter anderem Boris Entrup und Rolf Schneider vertreten waren, und auch bei dem Publikum durchaus punkten.

Am Ende setzte sich Maria Fahrenbruch mit ihrer Abschlussarbeit gegen ihre harte Konkurrenz durch und konnte auf der After-Show-Party ihren Sieg ausgiebig feiern. (Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle 🙂 )
Das Partyvolk an diesem Abend war ziemlich gemischt. Von edel bis verrückt war alles dabei und auch ein paar bekannte Blogger waren dort zu sehen (z.B. Andy aus Amsterdam oder Vanessa, die man aus dem Blog DieFashionista kennt.

Für uns steht fest: Nächstes Jahr sind wir ohne Zweifel wieder dabei!!!

Advertisements

Eine Antwort to “German Fashion Design Award 2011”

  1. M. Linden 4. März 2011 um 08:36 #

    Hallo,
    Super Event, super Abend.
    Dem Veranstalter, das Fashion Design Institut e.V.,
    ein super Kompliment für so eine Show.
    Ihr habt eure Aussage als die innovativste Modeschule Deutschlands wieder unterstrichen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: